Mittwoch, 25. Februar 2009

Projekt 52 - 08/09: Bewegung



Das aktuelle Thema vom Projekt 52 lautet Bewegung. Mein erster Gedanke war: Irgendetwas oder irgendwer bewegt sich. Ich hab überlegt, ob ich noch mal eine Platte auf meinen Plattenspieler lege und sie fotografiere, aber das hab ich ja schon gemacht. Irgendwie war ich dann in Gedanken bei Musik und in meinem Kopf nisteten sich Tocotronic ein. "Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein!" Ha, schon wieder so ein vielschichtiges Wort. Okay, eine Bewegung knipsen. Irgendwelche Demos waren gerade nicht angesagt, also mussten Lego-Männchen herhalten. Ich fand im aktuellen Chaos auf die Schnelle nur die Star Wars Rebellen. Aber das passt, immerhin sind sie selbst eine Bewegung gegen das Imperium. Ha! Ich Fuchs!

Kommentare:

Miss Zebra hat gesagt…

Ich bewundere dich grad für deine Kreativität - und deine schöne Schrift. Möchtest du mir vielleicht von einer Komponente ein bisschen was abgeben? ^^

annaKi hat gesagt…

Also das mit der Schrift ist mir auch direkt aufgefallen, echt mal ausgefallen für ein männliches Wesen :)
Ansonsten kann ich nur sagen, Bock auf ne Demo - egal welcher Art - ab nach Berlin :-)
Bin dann dabei.

Han Solo's Neffe alias BexX hat gesagt…

*LOL* Sehr lustige Idee!
Gefällt mir. :D

stiller hat gesagt…

@MissZebra: Klor, was isn dir wichtiger? ;)

@annaKi: Ist nur meine "So, ich schreib mal ordentlich, weil, man solls ja lesen können"-Schreibe. Oder halt die Mädchenschrift. ;) Mal schauen, vielleicht bin ich im Sommer mal in Berlin, wenn das mit dem Seminar so klappt, wie ichs mir wünsche.

@BexX: Danke! :)

Herr Olsen hat gesagt…

Klasse Idee!
Wirklich um die Ecke gedacht.